Schuld 2. Weltkrieg

„Die heimliche Mobilmachung [der Soviets] war zur Vorbereitung eines Angriffskrieges bestimmt, für die Verteidigung des Landes wurde nichts unternommen. Die heimliche Mobilmachung hatte so kolossale Ausmaße erreicht, daß sie sich nicht  mehr  tarnen ließ. Hitler war nur noch die eine Möglichkeit geblieben, sich durch einen Präventivschlag zu retten. Hitler kam Stalin damit um zwei Wochen zuvor. Das ist der Grund, weshalb es zum ‚Tag M‘ nicht kam.“24 Viktor Suworow

NEUE LINKS UNTEN!

zeittafel

UNSERE DEUTSCHEN HELDEN IM BRUDERKRIEG!

MEIN GOTT IN WELCHEN WAHNSINN DIE WEISEN MENSCHEN VON DEN MACHERSCHAFTEN DER JUDENBANKEN  GETRIEBEN WERDEN  SICH GEGENSEITIG ZU VERNICHTEN!

###

 „Der Angreifer ist derjenige, der seinen Gegner zwingt, zu den Waffen zu greifen.” Friedrich der Große

“Dieser Ausspruch des großen preußischen Königs trifft auf die Geschehnisse der Zeit vor dem l. September 1939 voll und ganz zu. Selbst wenn die Deutsche Wehrmacht damals tatsächlich den ersten Schuß abgegeben hätte, wäre sie noch lange nicht der Angreifer gewesen.”

###

gv: Es wird gesagt bei Adolf Hitler dass die Polen am 1. Sept. 1939 auf Deutsches Hohheitsgebiet getreten sind und die Deutschen aus Polen dort schlachteten!

Weiterhin, hat Roosevelt viele deutschen Schiffe schon vor 1941 angegriffen.

Und weiterhin, standen die Russen vor dem Toor um Deutschland in Kuerze anzugreifen und es in eine weitere kommunistsche Soviet Union zu zwingen!

Also, Deutschland hat keine Schuld am Kriege!

Dokumente_Vorgeschichte 2. Weltkrieg_465S

Juedische Kriegserklaerung_1933-Barnes_9 S

Doku_Friedenswillen Deutschlands_170S

Englands_Spiel mit Polen 20S

Englische_Luegenpropaganda_39S

Auswanderung der Juden_34 S

DIE GEDANKENPOLIZEI HAT DEN VIMEO KANAL GELOESCHT. ZU VIEL WAHRHEIT UEBER DIE KRIEGSSTIFTER.

Rede Adolf Hitler “Wer Wollten den Krieg”

###

Wer wollte den Krieg AH Rede 30 Jan 1940-pdf

 

 

Reichsadler Apr 2015soldaten 8soldaten 9###

LUEGE UND WAHRHEIT UEBER DIE URSACHE BEIDER WELTKRIEGE

DER FEIND VERHERRLICHT SEIN HUREN, TAEUSCHEN, RAUBEN UND MORDEN NACH SEINES GOTTES WILLE

DIE SCHULD DES DEUTSCHEN WIDERSTANDES IM 2. WELTKRIEG

Polen nur als VorwandPolen vorgeheuchelter KriegsgrundEnglands KriegszielEnglands Schuld an Polens Ungleuck jpeg

POLEN

Polen will Krieg: Juchem-Wahrheit und Recht Gegen Luege und Hetze

###

 * * *

 

DEUTSCH

„Die heimliche Mobilmachung war zur Vorbereitung eines Angriffskrieges bestimmt, für die Verteidigung des Landes wurde nichts unternommen. Die heimliche Mobilmachung hatte so kolossale Ausmaße erreicht, daß sie sich nicht  mehr  tarnen ließ. Hitler war nur noch die eine Möglichkeit geblieben, sich durch einen Präventivschlag zu retten. Hitler kam Stalin damit um zwei Wochen zuvor. Das ist der Grund, weshalb es zum ‚Tag M‘ nicht kam.“24 Viktor Suworow

An anderer Stelle schreibt er:

„Der gewaltige Opfergang Deutschlands und der anderen Achsenmächte haben es verhindert, daß die Rote Armee ihr Rotes Banner auch über Paris, Amsterdam, Kopenhagen, Rom, Stockholm und womöglich auch über London hissen konnte. Stalin wollte Europa überwältigen, also nicht nur Deutschland, das ist die historische revisionistische Dimension.“25

 

Many more additional articles in English for those who speak English here:

WHO STARTED WORLD WAR 2

POLAND STARTED WW2

###

…Es gibt schon eine Reihe von eindrucksvollen Werken aus berufener Feder von Kern bis Kofler, die sich mit der Erscheinung der geplanten Vernichtung eines ganzen Volkes, nämlich des deutschen, befassen, aber noch keines, welches sich so treffsicher der Quellen des Gegners bedient und den Bogen gekonnt vom Westfälischen Frieden 1648 bis zur Rechtfertigung des Bombenterrors gegen wehrlose Frauen und Kinder (S. M. Spaight, “Bombing Vindicated”) spannt…

…Christine Kluge – besser bekannt durch eine Reihe von Veröffentlichungen unter ihrem Mädchennamen Vera Stark – rundet mit ihrem neuen Werk “Die geplante Vernichtung” die Berichterstattung über jene an sich unfaßbare Erscheinung, daß gewisse Kräfte ein ganzes Volk gezielt und vorsätzlich ausrotten wollen, in sehr anschaulicher Weise ab. Sie hebt dabei nicht zuletzt auf teils noch unbekannte US-amerikanische Quellen ab und breitet dabei einen Reigen von Belegen aus, der jedem, der gerne den Gegner beim Wort nimmt, das Herz höher schlagen läßt… Scriptorium

DIE GEPLANTE VERNICHTUNG – DER WEG ZUR WELTHERRCHAFT – 3. AUFLAGE – hier zu kaufen:

https://www.versandbuchhandelscriptorium.com/angebot/0109gepl.html

VERSÄUMTER SCHULUNTERRICHT!

Schuld 1_IMGSchuld 2_3_IMG_0002Schuld 4_IMG_0003Schuld 5_IMG_0001

Das Superoberhauptkriegsverbrecher-Trio Churchill-Roosevelt-Stalin und …
Die Auslösung des 2. Weltkrieges

Die Alliierten wollen ihre Archive aus den dreißiger Jahren, also kurz vor Beginn des Krieges, noch immer nicht öffnen, Stand 2011. Das ist ein eindeutiges Schuldbekenntnis! Da hat die Freigabe des Nachlasses von Marschall Mannerheim, Präsident Finnlands während dieser Zeit, sensationelle Belege zutage gefördert. Der finnische Autor Erkki Hautamäki hat ein Buch darüber geschrieben : „Finnland im Auge des Sturmes“. Herbert Hoff hat nun in seinem „Faktenspiegel VI“ mit Untertitel „Drei zum Krieg vereinte Diener – Die Auslösung des 2. Weltkrieges“ dem deutschen Leser das Wesentliche zugänglich gemacht:
Am 15. Oktober 1939 haben Churchill und Stalin ein Geheimabkommen mit konkreten Zeitabsprachen für einen Vierfrontenkrieg gegen Deutschland geschlossen. Die konkreten Einsatzpläne unterzeichnete Stalin am 28. Januar 1940 und Churchill in der ersten Februarwoche. Und das zu einer Zeit, nach Abschluß des Polenfeldzuges, als Hitler mehrere, für England und Polen durchaus günstige Friedensvorschläge vorlegte; mit der Sowjet-Union war er sowieso im besten Einvernehmen, glaubte er.

Damit liegt es für alle offen: Die Alliierten waren nicht nur Friedensverweigerer, sondern ganz klar Kriegstreiber. Hitler blieb also nichts anderes übrig, als durch Blitzaktionen die Kriegsmaßnahmen Churchills, Roosevelts und Stalins im letzten Moment zu durchkreuzen, siehe Norwegenbesetzung, Frankreichfeldzug, Balkanfeldzug und schließlich der Präventionskrieg gegen die Sowjets. Immer in der Hoffnung, seine Gegner dadurch zum Einlenken zu bewegen; jedenfalls nicht in der Absicht, sich Europa oder gar die Welt zu unterwerfen, wie es die Nachkriegspropaganda der Sieger behauptet.

Das Buch von Erkki Hautamäki wird in zwei bis drei Jahren in deutscher Übersetzung vorliegen. Die Auswertung in deutsch (nebenstehend das Titelbild; 40 Seiten DIN A5) kann jetzt schon gegen Einsendung von 5 Euro bezogen werden von: Arnold Höfs, Am Goldenen Anker 40, 31832 Springe

http://juliusmilaitis.blogspot.de/2011/05/finland-in-eye-of-storm-erkki.html

###

Taylor, Alan John Percivale 1962 _Die Ursprünge des Zweiten Weltkrieges-pdf

Keeling 1992 – Schreckliche Ernte-pdf

Libera Germania – Die Zerstoerung Deutschlands – 01.02.2015-pdf

General Und Kardinal-pdf

Alljudas Kriegsluegen und die Richtigstellungen zur Geschichte mit Zitaten vom 18.10.2014

GrachtHans-AlljudaAlsKriegstreiber1939_66S.ScanFraktur

Freispruch fuer Hitler-Juchem

PP-show-Hitler Ueber Angriff der Polen Gegen Deutschland

PRAEVENTIVSCHLAG RETTET EUROPA

DEUTSCHLAND MUSS ZERSTOERT WERDEN!

AUFSTIEG BOLSHEVISMUS ZUR WELTMACHT

DIE SCHULD AM ZWEITEN WELTKRIEG

GEMEINE UND SCHAMLOSE LUEGE*KRIEGSSCHULD

Der Anglo-Amerikanische Kreuzzugsgedanke im 20. Jahrhundert

Juden: “Die Deutschen bis Zur Letzen Generation Bechulden!”

 Deutsches Kriegsvideo: Und Warum Norwegen Kein Ueberfall War – Norwegen hielf England Krieg gegen Deutschland Vorzubereiten – Es war im Februar 1940 schon nicht mehr Neutral

Hitlers Friedensbemuehungen

Die Rolle der Juden im l. und 2. Weltkrieg

Kriegsschuld – 1. September 1939

Der Kreuzzug der USA gegen Deutschland

Aug 23, 1939 Deutsche nachrichten Polen hat Krieg angefangen German newsreel Poland started War

https://www.youtube.com/watch?list=PLmuVd09CFs8EhVvGSUNETR3PWBNjgquny&v=Su3PVG0M6Us

Der Erzwungene Weg zum Krieg

Udo Walendy Vortragsreihe in Deutsch – Audio

Deutschland-Besetzt Wieso-BefreitWodurch 1987 72S.Text.pdf

DIE ENGLISCHE LUEGENPROPAGANDA GEGEN DEUTSCHLAND

Liek Walter-Der Anteil Des Judentums Am Zusammenbruche Deutschlands1919_20S.

Deutsche Informationsstelle-Waffenstillstand 1918-1940_32S.

Merkblatt Fuer Die Truppenbetreuung Des Komandanten Von Gross-Paris 1940 4S.

Gracht Hans-Alljuda Al sKriegstreiber 1939_66S.

Schwarzburg, Erich – Die juedische Kriegshetze in den USA zwischen 1933-1944

Diewerge Wolfgang-Das Kriegsziel Der Weltplutokratie 1941 31S.-Pdf

Deutschland und Polen

Polen*Alliierten Wollten Krieg

Polnische Expansionspolitik

Polen wir schiessen zurueck AH 1 Sept 1939 – PDF – Teutonicaworld

Polen wir Schiessen Zurueck 1 Sept 1939 AH – online – Teutonicaworld

Befreiung Danzig AH 19 September 1939 –

 

U. S. A.

In dieser “Kriegserklaerung” redet Adolf Hilter von den vielen Angriffen der USA auf Deutsche Schiffe. Wer hat also dann den Krieg angefangen?

Kriegserklaerung USA AH 11 Dez 1941 – PDF

Kriegserklaerung an USA Dec 1941 AH – online

 

RUSSLAND

Russlandfeldzug

Hitlers Proklamation*Russland
Stalin*Militaerischer Schachspieler
Praeventivschlag Rettet Europa

RUSSLAND KRIEGSSCHULD

Der eigentliche Anfang des 2. Weltkrieges, war nicht am 1. September, 1939 (war es so und so nicht, denn es war nur Poland und Deutschland und kein Weltkrieg) mit dem Rueckschlag der Deutschen gegen den Polnischen Angriff, sondern am 24. Maerz 1933. Die allererste Kriegserklaerung  war gedruckt in der British Daily Express am 24 Maerz, 1933, wenn die Juden der ganzen Welt, einschliesslich die Deutschen Juden, (Landesverrat) Deutschland den Krieg erklaerten. Danach kamen 58 Kriegserklaerungen gegen Deutschland. Was fuer eine Kraft die Juden hatten fast die ganze Welt gegen Deutschland aufzusticheln mit ihren Luegen! Aber es war wirklich eine finanzielle Unterjochung jener Laender!!! Sie waren schon Knechte der Juden. Hier ist eine fast vollkommene Liste der Kriegserklaerungen von 1939 bis 1945:

 

The actual start of the Second World War, according to uncensored history, did not occur on September 1st, 1939 with the invasion by the Germans into Poland, but rather, on the 24th of March1933, with the first of the following 58 declarations of war against Germany commenced. Indeed, the very first worldwide declaration of war was the one published in the British Daily Express of the 24th March, 1933.  And here now the complete historical list of all of the declarations of war against Germany during the 2nd World War, 1939-1945.

 

58 Declarations of War against Germany (Kriegserklaerungen and Deutschland):

* 1.) March 24, 1933 – The Jews declare war on Germany – in the British newspaper ‘Daily Express’: “Judea Declares was on Germany” – This was the first of three Jewish declarations of war, which obviously were not directed against any ‘Nazis’, but against the whole of Germany! These facts are always hidden and censored in public histories.

2) September 1, 1939 – Poland declares war on Germany

3) September 3, 1939 – Britain declares war on Germany

4) September 3, 1939 – Australia declares war on Germany

5.) September 3, 1939 – New Zealand declares war on Germany

6) September 3, 1939 – France declares war on Germany

7) September 6, 1939 – South African Union declares war on Germany

8) September 10, 1939 – Canada declares war on Germany

9) April 9, 1940 – Norway declared war on Germany

10) April 9, 1940 – Denmark declares war on Germany

11) May 10, 1940 – the Netherlands declare war on Germany

12.) May 10, 1940 – Belgium declares war on Germany

13.) May 10, 1940 – Luxembourg declares war on Germany

14.) April 6, 1941 – Yugoslavia declared war on Germany

15) April 6 1941 – Greece declares war on Germany

16) June 22 1941 – UDSSR (Soviet Union) declares war on Germany

17) Dec 9, 1941 – China (Chungking-Government) declares war on Germany

18) Dec 9, 1941 – France (De Gaulle-Committee) declares war on Germany

19) Dec 11, 1941 – USA declares war on Germany [*after bombing German ships for many months the USA had already started war before Adolf Hitler declared war on the USA on Dec 11, 1941]

20) Dec 11, 1941 – Cuba declares war on Germany

21) Dec 11, 1941 – Dominican Republic declares war on Germany

22) Dec 11, 1941 – Guatemala declares war on Germany

23) Dec 11, 1941 – Nicaragua declares war on Germany

24) Dec 11, 1941 – Haiti declares war on Germany

25) Dec 12, 1941 – Honduras declares war on Germany

26) Dec 12, 1941 – El Salvador declares war on Germany

27) Dec 17, 1941 – Czechoslovakia declares war on Germany – exile government retroactive to March 15, 1939

28) Jan 19, 1942 – Panama declares war on Germany

29) May 22, 1942 – Mexico declares war on Germany

30) Aug 30, 1942 – Brazil declares war on Germany

31) Dec 1, 1942 – Ethiopia declares war on Germany

32) Jan 16, 1943 – Iraq declares war on Germany

33) April 7, 1943 – Bolivia declares war on Germany

34) Sept 9, 1943 – Iran declares war on Germany

35) October 13, 1943 – Italy declares war on Germany (Badoglio-government)

36) Nov. 27, 1943 – Columbia declares war on Germany

37) Jan 27, 1944 – Liberia declares war on Germany

38) Aug 21, 1944 – San Marino declares war on Germany

39) Aug 25, 1944 – Rumania declares war on Germany (after overthrow of Antonescus)

40) Sept 8, 1944 – Bulgaria declares war on Germany

41) Dec 31, 1944 – Hungary declares war on Germany (opposition government)

42) Feb 2, 1945 – Ecuador declares war on Germany

43) Feb 8, 1945 – Paraguay declares war on Germany

44) Feb 12, 1945 – Peru declares war on Germany

45) Feb 15, 1945 – Uruguay declares war on Germany

46) Feb 16, 1945 – Venezuela declares war on Germany

47) Feb 26, 1945 – Egypt declares war on Germany

48) Feb 26, 1945 – Syria declares war on Germany

49) Feb 27, 1945 – Lebanon declares war on Germany

50) Feb 28, 1945 – Saudi Arabia declares war on Germany

51) March 1, 1945 – Turkey declares war on Germany

52) March 3, 1945 – Finland (retroactive to 15 Sept 1944)

53)

54)

55)

56)

57)

58)