“Befreiung”

„Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in die Geschichtsbücher der Besiegten gefunden hat und von der nachfolgenden Generation auch geglaubt wird, erst dann ist die Umerziehung gelungen.“ Walter Lippmann, jüd. US-Kolumnist / Publizist (1889 – 1974) – War Berater / Vertrauter von Präsident Wilson, „der mit den „14 Punkten“ ….

GERMAN – ENGLISH

‘BEFREIUNG” – EIN RIESSIGES VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHHEIT!

“Liberation” – English only

Der Trauermarsch “Opera Saul” bei der National Sozialistischen Polizei Truppe

The Mourning March “Opera Saul” bei the National Socialist Police Troopers.

###

Dekadenz

Die Deutschen feiern den 8. Mai; doch viele Mütter sind nicht dabei: Sie wurden von ihren Eltern befreit, die Eltern waren alt, sie wurden von ihrer Würde befreit, man nahm sie mit Gewalt,

sie wurden von ihren Kindern befreit, man schlug sie einfach tot, sie wurden von ihrer Heimat befreit, vom letzten Stückchen Brot.

Die Deutschen feiern den 8. Mai; doch viele Frauen sind nicht dabei: Sie wurden von ihrer Ehre befreit, man nahm sie ihnen weg, sie wurden von ihrer Habe befreit, man warf sie in den Dreck, sie wurden von ihrem Blute befreit, geschlachtet wie das Vieh,

sie wurden von dieser Erde befreit: Ermordet hat man sie!

* * *

…Was hat man mit Knaben und Greisen gemacht, zur Zeit der “Befreiung”, am Tag und bei Nacht? Sie wurden gemartert, sie wurden verstümmelt, sie wurden entmannt, man hat sie erschossen, man hat sie zertrampelt, man hat sie verbrannt…

…Alle Lagerhäftlinge, die einst Beamte und Beamtinnen waren, mußten mit den Händen die Klosetts der Partisanen reinigen und den Kot mit den Händen ungefähr 50 Meter weit zum Düngerhaufen tragen. Mit den kotigen Händen mußten sich diese auch gegenseitig frisieren, wobei sie von den Partisanen verhöhnt wurden. Hätten sie sich geweigert, so wären sie erschossen worden.”…Aus Leidensweg Deutscher Frauen 1944-1949

Terror

Die Tage der “Befreiung” war’n eine böse Zeit, es herrschten Tod und Trauer durch nackte Grausamkeit.

Es wurde vergewaltigt, geschändet im Akkord, geschunden und geschlagen, gemartert bis zum Mord.

Wer Blut vergießt im Rausche, ist schlimmer als ein Tier, er trinkt den Schnaps aus Flaschen als Blutrausch-Elixier.

Man hat auch Wickelkinder “befreit” am 8. Mai: Kein Mensch kennt ihre Gräber, verhallt ist jeder Schrei.

Vae victis

Was weiß man schon von Deutschen, von Greis und Frau und Kind, die nach dem Krieg der Völker durch Haß gestorben sind?

Was weiß man schon von Deutschen, von Greis und Kind und Frau, die man zu Tode quälte in öffentlicher Schau?

Was weiß man schon von Deutschen, von Frau und Kind und Greis? Es ist doch viel bequemer, wenn man nichts davon weiß.

Was weiß man schon von Deutschen, die man ermordet hat? Es finden nie Prozesse für die Besiegten statt.  Gedichte aus:

Gert O.-E. Sattler – Leidensweg deutscher Frauen 1944-1949

 

Befreiungsluege:

Umerziehung:

Wahrheit und Recht:

* * *

Deutsche Opfer – 8. Mai 1945 – der Offizielle “Befreiungstag”

8. Mai Kam die Hoelle!

6 Million German Civilians Holocausted by Starvation

1,000,000 Women and Children Kidnapped into the Death Camps in the East

1,000,000 Frauen und Kinder zur Zwangsarbeit in Russland Verschleppt

Allies planned German Holocaust

Alliierter Raubzug

Alttestamentarische Kapitulation

Am 8. Mai kam die Hoelle

American Rape Orgies WWII

American Murder Camps of German POWs-1

American Murder Camps of German POWs-2

Bautzener Gefaengnis Trauerzug – Bautzner prison DDR

“Befreit” durch Vergewaltigung

“Befreiung” 8. Mai 1945

Historische Tatsachen – Nr. 114 – Anthony Schlingel – ‘Befreiungs’-Kriterien, Heimatvertreibung, Massenmord, Automatischer Arrest (2011, 44 S., Bild)

Deutschland Besetzt – Wieso? Befreit? Wodurch? – Hoerbuch – Haarman

DEUTSCHLAND DEM BOLSHEVISMUS AUSGELIEFERT

EINE ANDERE RACHEJUSTIZ

Gedenkstelle der 12 Millionen Deutscher Zivilisten

GROESSTER VOELKERMORD ALLER ZEITEN

HEIMATVERTRIEBENE – FLUECHTLINGE

Hinter Stacheldraht in Ostdeutschland

Das Jahrhundertverbrechen – die Russlanddeutschen Konservativen

Mass Rape of German Women and Girls

Massenmorde Im Osten

May 8 Liberation Holocaust

MORGENTHAU – RAUBMORD DEUTSCHER

NUERNBERG – EIN VERBRECHEN

RACHEJUSTIZ AN DEUTSCHEN

Rothschilds Raubzuege*Deutschland

Sachsenhausen-Workuta-Zehn Jahre In Den Faengen Der Sowjets 1992_32

SCHOCKIERENDER VERNICHTUNGSPLAN

DIE SIEGER IM SCHATTEN IHRER SCHULD

VERGESSENES UNRECHT – Dr. Claus Nordstrom

VERRATEN UND VERKAUFT

VERTREIBUNG – MORD DEUTSCHER

Von Was Wurden die Deutschen Wirklich Befreit?

ZIEL ERREICHT!

*

DER TAG DER BEFREIUNG” BEI DEN ALLIIERTEN  WAR NICHT EINE BEFREIUNG DER DEUTSCHEN SONDERN EINE BEFREIUNG DER ALLIERTEN VON JEGLICHER VERANTWORTUNG FUER IHRE VERBRECHEN.

*****

…Auch, wenn man das Buch von Jürgen Thorwald lesen kann, „Die große Flucht” und davon nur die 45 Seiten der Kapitel, „Die Insel der Unseligen” oder „Der Sturm über Prag”, würden die Menschen erschauern vor soviel Unmenschlichkeit, das sich ein normaler Mensch nicht vorzustellen wagt, denn es gab dort keine Todesart, die deutsche Menschen nicht erleben mußten….

…Wer erinnert sich heute noch in Deutschland an diesen Massenmord?” (Siehe auch J. Bacque „Der geplante Tod”)

*****

AUCH IN DIESEN VIDEOS SIND DANN WIEDER DIE VIDEOS VON DER MAINSTREAM MEDIA MIT IHREN LUEGEN UEBER DIE ‘NAZIS’ EINGEBAUT. DIE NAZIS HABEN IM ALLGEMEINEN KEIN VERBRECHEN BEGANGEN. JEDOCH WURDEN MORDE GERAECHT MIT HINRICHTUNG. ICH UEBEREINSTIMME MIT KEINER INFORMATION WELCHE DIE DEUTSCHEN SOLDATEN ODER DIE DEUTSCHEN ZIVILISEN / REICHSREGIERUNG VERBRECHER MACHT. ES GIBT KEINEN JUEDISCHEN HOLOCAUST. DAFUER GIBT ES ABER EINEN DEUTSCHEN HOLOCAUST. SCHULD DARAN HABEN DIE JUDEN!!! PFUI!

German Victims from Pommerania GER with ENG SUB

https://www.youtube.com/watch?v=HEMKlhaKLI8&list=PLmuVd09CFs8EhVvGSUNETR3PWBNjgquny&index=23

Greueltat in Pommern ENG SUB

https://www.youtube.com/watch?v=J4IcS5B6EMk&list=PLmuVd09CFs8EhVvGSUNETR3PWBNjgquny&index=24

German women raped during WWII by the Soviets GER with ENG SUB

https://www.youtube.com/watch?v=YPVeU8uUi_o&list=PLmuVd09CFs8EhVvGSUNETR3PWBNjgquny&index=21

German women raped by Soviets with engl. subtitles

https://www.youtube.com/watch?v=5e26oXJVNhs&index=22&list=PLmuVd09CFs8EhVvGSUNETR3PWBNjgquny

Kriegsgreuel gegen deutsche Zivilisten in Polen

https://www.youtube.com/watch?v=nd7OA0HI5uQ&index=20&list=PLmuVd09CFs8EhVvGSUNETR3PWBNjgquny

Kriegsgreuel gegen deutsche Zivilisten

https://www.youtube.com/watch?v=nd7OA0HI5uQ&index=20&list=PLmuVd09CFs8EhVvGSUNETR3PWBNjgquny

Der Lagerfuehrer Jude Salomon Morel hat die Leute im Lager in Polen zu Tode geschlagen. Augenzeugen!

https://www.youtube.com/watch?v=iGFYJHM5BcI&list=PLmuVd09CFs8EhVvGSUNETR3PWBNjgquny&index=12

 

Vertriebene und Fluechtlinge

Gleichheit der Menschenrechte und Opfer! Begriff des Opferseins: “Schuld ist  IMMER   individuell und NIEMALS kollektiv.”  Dr. Dr. Alfred de Zayas, Amerikanischer Voelkerrechtler.  Grusswort von Voelkerrechtler aus Equador, Hochkommissar fuer Menschenrechte Dr. Jose Alalaso (?): “Fundamentales Menschenrecht ist das Recht nicht von seiner angestammten Heimat vertrieben zu werden.”

Im allgemeinen jedoch stoert es mich dass Dr. de Zayas von “Verbrechen der Nazi’s” spricht.  Er soll mal mit Beweisen aufkommen!!! Trotz allem ein gutes video.

Voelkerrechtverletzung vom Deutschen und Oesterreichischen Staat gegen die Deutschen Vertriebenen und Bombenopfer – Video ca. 2012 – Dr. Zayas – 75 Minuten

Tausende Enteignungen der Deutschen bei den Zionisten in den 30iger Jahren

“BEFREIUNG”

Neben dem Russischen Holocaust, begangen by den Soviet Juden gegen die Russischen Staatsbürger von 1917 an, (60 bis 120 Millionen ermordet), war die ethnische Säuberung der Deutschen Zivilisten (12 Millionen ermordet) gegen Ende des Krieges und nach dem Krieg das grösste Verbrechen gegen die Menschheit, angestiftet bei den Juden. Um diese Gräueltat zu verbergen und die Menschen von den Alliierten verbrechen und Verbrechern abzulenken, haben die Juden und die Alliierten einen so-genannten Jüdischen Holocaust erfunden sowie so-genannte Deutsche Kriegsverbrechen während sie den Deutschen verbieten sich zu verteidigen von 1945 an fuer 99 Jahre. Weiterhin verbieten sie den Deutschen irgendwelche Klagen gegen die Alliierten durch einen Gerichtshof!!! Die theatralische „Kriegsverbrechen der Deutschen Soldaten Wanderausstellung„ ist eine Posse um die Deutschen laufend zu unterdruecken mit verdrehter und erfundener Information damit Generationen von Deutschen mit falscher Scham gefuellt sind. Wie sich dies auf einen Menschen auswirkt, wissen wir ja alle! Der laufende, so-genannte Jüdische Holocaust der den Leuten in den Kopf gehammert wird, ist ein Jüdischer Kontrolmechanismus. Die besten Künste dieser Juden die dies verbreiten sind Lügen und Täuschung der Nichtjuden, wie in ihrem Heiligen Buch, der Talmud, seit Jahrtausenden gelehrt. Die Juden haben jetzt die volle Kontrolle aller mainstream Media, was ihr Plan schon seit Jahrhunderten war, der sich um 1900 erfuellt hat. WARUM MüSSEN SIE SO SCHWER DARAN ARBEITEN LÜGEN ZU VERBREITEN? WARUM MÜSSEN SIE IMMER MEHR HOLOCAUST MUSEUMS ERRICHTEN MIT DEM GELD DER BÜRGER? WARUM UNTERDRÜCKEN SIE FRAGEN, ZWEIFEL, WISSENSCHAFTLICHE BEWEISE GEGEN DEN HOLOCAUST BY INTERNATIONALEN FORSCHERN MIT BOMBEN, BRANDSTIFUNG, KÖRPERLICHEN ANGRIFFEN, DEFAMATION, FINANZIELLEM RUIN, GEFAENGNIS UND DEM RUINIEREN DES LEBENS AUF SO VIELE ANDERE WEISEN?

WAS VERSUCHEN SIE LAUFEND ZU VERBERGEN? 

DIE WAHRHEIT, NATÜRLICH! 

VOR EINHUNDERT JAHREN WURDE DIE GESCHICHTE FREI DISKUTIERT, WENN SIE AUCH VOLL VON LÜGEN WAR.

Der 1. Und 2. Weltkrieg waren nichts anderes als ein großer Komplott das deutsche Reich zu vernichten, die Deutschen zu vergewaltigen, zu rauben und zu ermorden – geplant, organisiert und ausgeführt bei der Internationalen Verbrecherbande die sich nichts aus Menschenleben macht. Was sie mehr als alles begehren ist Geld, Macht, und Menschen zu quälen und zu töten.

Was denkt man wohl wenn man solche Zitate ließt?

… die Frage ist nur ob die Weltregierung mit Zustimmung oder mit Unterwerfung errungen wird.  JAMES WARBURG, Jude

Wir treiben die Christen in einen Krieg indem wir deren Dummheit, Ignoranz und nationale Eitelkeit ausnützen. Sie werden sich gegenseitig massakrieren und dann haben wir genug Platz für unser eigenes Volk. (Rabbiner Reichorn, in Le Contemporain, Juli 1880)

Kriege sind die Ernte der Juden. Werner Zombart, Juedischer Professor

Wir Juden haben den Weltkrieg gechaffen! Wir Juden sind nichts als die Verführer, die Brandstifter, die Henker! Unsere letzte Revolution wurde noch nicht vollbracht! Wir Juden haben die Mythologie vom “Gottes auserwählten Volk” erfunden. Dr. Oscar Levy, prominenter Londoner Jude

Hier koennen Sie das Buch kaufen: “Die geplante Vernichtung  – Entwicklung 1648-1948 und danach” Christine Kluge.

http://www.shop.versandbuchhandelscriptorium.com/zc/index.php?main_page=product_info&products_id=276

 *****

 “Befreiung” – War die Hölle auf Erden für die Deutschen

Über 12 Millionen Deutsche wurden  von den Allierten gegen das Ende des Krieges und nach dem 8. Mai, zwischen 1945 und 1950, ermordet; in Russland noch Jahre später. Der stolze Tag der verlogenen Allierten war der offizielle Beginn der grossen Menschenverbrechen aller Zeiten gegen die Deutschen bei den Alliierten. Die großen Menschenverbrechen gegen die deutschen Zivilisten und Soldaten fingen in anderen Ländern aber schon waehrend des ganzen Krieges an. Aber die Soldatenziffern sind separat. Die Verbrechen gegen die volksdeutschen Zivilisten und die Soldaten verbreiteten sich mit dem Rückzug der Deutschen Armee immer mehr. Dazu waren nicht nur feindliche Soldaten sondern Partisanen verantwortlich. Juden waren oft Partisanen und Partisanenfuehrer in allen feindlichen Laendern, deshalb, viele Morde und Verbrechen gegen die Deutschen kommen zur Schuld der Juden, beides, gegen die Volksdeutschen im Osten und die Deutschen im Westen.

 

Tabelle Deutsche Opfer 2. Weltkrieg

Gedaechtnisstaette der 12 Millionen Deutscher vernichteten Zivilisten

Ja, da gab es Befreiung, aber es war Befreiung der Alliierten von jeglicher Verantwortung für ihre Millionen allergrausamster Menschenverbrechen! Die Alliierten haben fast alle Deutschen staatlichen Dokumente der Verbrechen gegen Deutsche im Osten und Westen abgeschafft, naemlich in ihre eigenen Länder verschleppt oder sie vernichtet. Sie haben auch gleichfalls den Deutschen im Voraus abgesagt in dem Alliierten Verbrechervertrag mit der “Bundesrepublik” bei der Kapitulation in 1945 – irgendwelche Anklagen wegen Verbrechen der Allierten auf einem Gericht gehört zu bekommen. Deutschland steht noch heute unter den Alliierten als Versalle Staat. So steht das mit der Gerechtigkeit der “Soldaten Christi” aus den V.S. und den anderen “Christlichen” Ländern welche “für eine bessere Welt” in den Kampf gingen. Diese Luegenbande! Die Orchestrierer dieser Rießenverbrechen an den Deutschen Menschen sind immer damit beschäftigt die Wahrheit mit Lügen zu unterdrücken. Sie haben ein ganzes Heer von Luegnern, Geschichtlern, Spezialisten, Schriftstellern, Professoren, usw. welche die grossen, endlosen Luegen ueber Deutschland immer weiterverbreiten um die Deutschen Menschen geistig und seelisch zu vernichten und die Verbrechen der Alliierten und der Internationalen Verbrecherbande zu vertuschen. Die Internationale Verbrecherbande die beide Weltkriege eingefaedelt hat und weiter verarbeitet mit immer neuen und zusaetzlichen Luegen, wurde aber schon im Voraus von ihren Verbrechen mit Gesetzgebungen gegen die Deutschen befreit, damit sie wie wilde Raubtiere alle Deutschen und alles Deutsche zerstören konnten und weiterhin koennen, wie es ihnen nur gerade einfaelt und was immer auch sie begehrten. Das Verhalten der Alliierten Streitkraefte war oft SATANISCH!

natural blond2 child*Die Deutschen Frauen und Maedchen waren auch befreit. Ja, von dem Recht über ihren eigenen Körper mit keinem Deutschen Polizeischutz. Das war verboten! Die Sieger waren die Polizei so wie der Fuchs das Hühnerhaus bewacht. 2 Millionen Frauen und Kinder, kleine Kinder von 6 Jahren, wurden allein in Deutschland vergewaltigt. Es sind wahrscheinlich in ganz Europa 5 Millionen Frauen und Kinder die vergewaltigt wurden? 10 – 15% starben an den Gewalttaten.  Viele wurden während der Tat zu Tode gequält, oder danach totgeschlagen, erschossen oder erstochen.

Die Vergewaltigung deutscher Frauen durch die Westaliierten

http://lupocattivoblog.com/2014/02/16/die-vergewaltigungen-deutscher-frauen-durch-die-west-alliierten/

*Die Deutschen wurden weiterhin befreit von ihrem Besitz. In Deutschland war eine  Invasion von Häusern und Wohnungen bei den Allierten und allem möglichen Verbrechervolk, hergezogen aus Fern und Nah, und aus den Konzentrationslagern die damals als Arbeitslager und Gefängnisse für Kriminelle galten sowie für Juden und feindliche Kriegsgefangene.  Oft wurde aller persönlicher Besitz den Deutschen weggerissen. Ihre Juwelen, ihre Schmuckstücke, Erinnerungstücke, usw. wurden ihnen abgenommen. Die verherrlichten V.S. “Soldaten Christi” taten genau das gleiche wie alle anderen Verbrecher nur nicht im gleichen Ausmaß wie die Russen. Die Verbrecher nahmen den Deutschen den letzten Besitz noch vom Leibe. Dann wurden die Frauen und Kinder auch noch in ihren Heimen vergewaltigt, gequaelt und ermordet. Unmengen von Menschen wurden von ihren Häusern und ihrem Land in Deutschland für immer vertrieben. Allierte Militärpersonen, alliierte Zivilisten, und Feinde der Deutschen raubten die Häuser und das Land und nahmen sie in Besitz.

*In Ost Europa wurden 20 Millionen Deutsche von ihrem Land und Besitz befreit und oft nur mit den Kleidern am Körper weggetrieben. Sie flohen mit Wagen und Pferden und mit dem Zug. Die Flucht nach Deutschland war ein Spießrutenlaufen, manchmal durch mehrere feindliche  Länder mit hohen Verlusten. Man muß bedenken daß es meistens Frauen, Kinder und Großeltern waren die auf dem Weg waren, ohne Gewehre, ohne Schutz. Auf dem Weg wurden sie vergewaltigt, beraubt, und ermordet. Partisanen führten die Bürger von vielen Städten in Banden gegen die Deutschen an um sie zu rauben, zu quälen und zu ermorden. Unsere Deutschen Soldaten fanden schon während des Krieges die verstümmelten Volkdsdeutschen in vielen Staedten.

Die Vertreibung der Sudetendeutschen – Dokumentation eines Voelkermordes

http://lupocattivoblog.com/2013/02/23/die-vertreibung-der-sudetendeutschen-dokumentation-eines-volkermordes/

Die Katastrophe der Vertreibung der deutschen und ihre langfristigen Konsequenzen

http://lupocattivoblog.com/2012/06/21/die-katastrophe-der-vertreibung-der-deutschen-und-ihre-langfristigen-konsequenzen/

*5 Millionen Flüchtlinge wurden auf dem Fluchtweg um ihr Leben befreit – das ist ein Viertel –  kann man sich dieses Leiden ueberhaupt vorstellen??? Sie starben durch Hunger, Kälte, Krankheit, Vergewaltigung, Verletzungen, und Ermordung.

*Flüchtlinge, bei den Hunderttausenden, die in Deutschland nach einer furchtbaren Flucht vom Osten ankamen und von den Deutschen Soldaten oft schon als Deutsche eingebuergert waren, wurden ihrer Deutschen Staatsbuergerschaft  befreit und von Britischen und U.S. Soldaten mit Gewehrkolben in Güterzüge gezwungen und nach Rußland abgeliefert zur Erschießung oder das Gulag Arbeitslager. Die vielen Volksdeutschen die aus Rußland geflüchtet sind, so wie ich das verstehe, waren lange nicht in den Fluechtlingsnummern miteinbegriffen, denn ihr Schicksal wurde verborgen. Der Grund war um es zu vertuschen dass die Soviet Regierung und die Massenmoerder der 60+ Millionen Russen Juden waren. Es waren die Juden welche Russland in 1917 ueberwaeltigt und die Regierung an sich gerissen haben.

*Die Deutschen Soldaten wurden auch befreit. Sie wurden nämlich von dem Schutz der Genfer und Haager  Konvention befreit (schon waehrend dem Krieg), und am Ende sogar von ihrem Leben. Durch das Verbrechen der Alliierten, gegen die Haager Konvention, wurden die deutschen Soldaten massenhaft zu Tode gequält, bei den Hunderttausenden einfach erschossen anstatt als Gefangene zu nehmen; das machten die Amerikaner genau so wie die Russen, Franzosen, Englaender, usw. Ihr persönlicher Besitz den sie am Körper trugen, wie z. B. Ringe und Uhren, wurde ihnen von dem  V.S.-U.S. Militär abgenommen bei der Gefangennahme in der Amerikanischen Besatzungszone. (Sicherlich auch in den anderen Zonen) Oft wurde ihnen sogar ihr Eßgeschirr weggenommen. Deutsche Ärzte waren nicht erlaubt ihren Beruf auszuüben oder den Soldaten oder Zivilisten zu helfen. Sie bekamen kein medizinisches Proviant. Das Rote Kreuz war weder erlaubt den Soldaten noch den Zivilisten zu helfen; weder mit Nahrung die gespendent wurde noch mit aerztlicher Versorgung.  Es war ein gezielter Vernichtungsplan des Juden Dwight Eisenhower, Kommandant aller Alliierten. Hosptiale gab es keine für die eutschen Soldaten. Nur jene die am Sterben lagen wurden ins “Hosptial” gebracht wo sie binnen 24 Stunden tot waren, oder wahrscheinlich ermordet wurden. Die groessten Alliierten Schweine und Internationale, und viele Juden, haben sie auf die Deutschen Soldaten losgelassen. Keine Verbindung mit der Familie war fuer die Soldaten erlaubt. Sie bekamen keine Beerdigung sondern wurden einfach wie Müll eingegraben in Massengräbern die über verschiedene Länder verzettelt wurden um den Rießenmord zu verbergen. Zwischen 1-2 Millionen fanden den Tod in den Rheinwiesenlagern in Deutschland unter den Amis.

Die Deutschen Soldaten wurden zu Tode gequält bei feindlichen Soldaten und Partisanen. Die Juden fuehrten einen Partisanenkrieg gegen die Deutschen Soldaten und die Volksdeutsche Zivilbevölkerung sowie die Flüchtlinge im Osten auf dem Weg nach Deutschland. Die Deutschen Soldaten wurden massenhaft einfach erschossen. Die Deutschen Soldaten wurden auch in Gefangenschaft in Deutschland gehalten GEGEN DIE GENFER UND HAAGER KONVENTION. Sie wurden zu Tode verhungert im Osten und im Westen mit extremen Essen Rationen when Internationales Menschenrecht verlangt daß sie genauso wie die Soldaten der Sieger behandelt werden müssen. Im Westen war das Essen erhaeltlich aber es wurde verboten denn der Mord fuer die deutschen Soldaten und Zivilisten war geplant. In Deutschland wurden unsere gefangenen Soldaten auf Wiesen gelagert, ohne Obdach, ohne Feldbett, ohnen Decken – nur mit ihrer Kleidung lagen sie auf der kalten, nassen, oder eingefrorenen Erde. Es war ein Todesplan. Das langsame Sterben muß wohl eine Qual gewesen sein ohne jegliche Hilfe mit Verletzungen, Krankheiten, Rießendurst, endlosem Hunger, Kälte, und schmerzhaften Darmfunktionen wegen dem Hungern. Zu Hause wurden ihre Frauen und Töcher massenhaft vergewaltigt während die Soldaten festgehalten wurden. Das war wohl auch der Grund warum man sie fest hielt ausser dem Ermorden. Ein guter Samariter der aus Mitleid etwas Essen zum Maschendrahtzaun des Gefangenenlager’s brachte, wurde mit dem Maschinengewehr niedergemetzelt. Ihre Soldatenmarken wurden nicht zum Roten Kreuz übergeben sondern eingeschmolzen. Ihre Namen wurden nicht registriert. All dies geschah um die Massenmorde zu verbergen. Das Resultat war daß die Amerikaner allein 1-2 Millionen Deutsche Soldaten ermordet haben in den Rheinwiesenlagern allein.  Dazu kommen noch Millionen Morde bei den Engländern, Franzosen, Russen, Polen, usw. Ein wahrer Vernichtungsplan der deutschen Rasse der von oben herunterkam. Massenmörder Dwight Eisenhower, ein Jude, der die Verwaltung der Deutschen in der ganzen Welt unter seinen Haenden hatte, hat die Vernichtung der Deutschen angeordnet. Die groessten Lustmoerder jener Zeit waren auf die Menschheit losgelassen. Die Amerikanischen Soldaten waren oft, nicht immer, wahrenhafte Bestien gewesen. Haette ich all dies in meiner Jugend gewusst, ich waere nie nach Amerika ausgewandert. Aber man hat uns Deutschen alles verheimlicht. Unsere aelteren Menschen, sie wussten es. Sie mussten wohl furchtbar ueber die Ungerechtigkeiten und Luegen leiden.

Rheinwiesenlager

http://www.rheinwiesenlager.de/

Während die Deutschen Soldaten festgehalten wurden und langsam verhungerten in den Gefangenenlagern der Amerikaner, Russen, Briten Franzosen, usw., wurden deren Frauen und Töchter von ihrer Wuerde, Ehre und Unschuld befreit indem sie von den Besatzungssoldaten vergewaltigt wurden, oft brutal mit schweren Verletzungen denen 10 bis 15%  erlagen. Es gab mehrere Gründe die Deutschen Soldaten gefangen zu halten, aber 2 stehen besonders hervor: 1. Um deren Frauen und Töcher zu vergewaltigen und 2. Um die deutschen Soldaten zu ermorden, hauptsächlich durch Verhungern. Viele wurden aber auch brutal von den Amerikanern zu Tode geschlagen.

*2 Millionen Deutsche Soldaten wurden von ihrem Leben befreit in den Sovietischen Gefangenenlagern.

*Die Deutschen Zivilisten wurden von ihrem Leben befreit indem man sie zu Tode verhungerte. Ca. 5,700,000, rund 6 Millionen!!!  Deutsche Zivilisten (zusaetzliche der Soldatennummern) wurden allein in Deutschland zum Hungertod verurteilt mit Rationen welche sie zum Sterben brachten. Hilfe vom Roten Kreuz war nicht erlaubt. Mit den 1-2 Millionen oftmals verhungerten Soldaten in Deutschland kommt die Nummer in Deutschland allein auf ca. 7 bis 8 Millionen Verhungerte.  Es war ganz sicherlich eine Ausrottung der Deutschen.

*Die Elite des Deutschen Militärs wurde von einer ehrlichen und korrekten Gerichtsverhandlung befreit und oft wegen Verbrechen angeklagt die sie nicht begangen haben.  Sie wurden ihres Lebens befreit damit die Wahrheit über die Nationalsozialisten nicht in die Öffentlichkeit kommt. Durch furchtbare Quälung, wurden die falsch angeklagten Deutschen Fuehrer gezwungen Gestehnisse zu unterschreiben die ihnen vorgechrieben wurden. Dazu wurden brutale Folterungen verwendet. Von 139 Angeklagten im Nuernberg Gericht, hatten 130 ihren Hoden so verstuemmelt bekommen in den Quälereien daß sie nicht mehr  hätten repariert werden können. Sie hatten keine Möglichkeit sich richtig zu verteidigen. Sie wurden nur falsch angeklagt und durch Qual dazu gezwungen falsche Aussagen zu unterschreiben um sich weitere Qualen und Drohungen gegen ihre Familienmitglieder zu ersparen. Die ganze Verhandlung war nur einseitig; in anderen Worten, die Angeklagten hatten kein Recht und konnten keine Anklagen gegen die Allierten im Zusammenhang mit der Anklagesituation gegen sie aufbringen. (Der Vertrag bei der Kapitulation) Es war ein einseitiges Bolshevistisch-Kommunistisches Verbrechergericht.

*Die Deutche Elite wurde ermordet auf verschiedene Weisen um sie von ihrem Leben zu befreien und um die neuen Generationen der Deutschen und die Welt von der Wahrheit zu befreien und damit das deutsche Geschlecht genetisch aermer wird. Heute haben die Juden noch immer nicht aufgehört gewisse Deutsche zu jagen um als Juden im Rampenlicht zu stehen als “Opfer. “ Die Deutschen, auf der anderen Seite, dürfen auf keinen Fall nach  irgendwelchen Alliierten Kriegsverbrechern fahnden oder sie jeweils zu Gericht bringen. So heist es im Verbrecherkontrakt zwischen der Verbrecherregierung “Bundesrepublik” und den Allierten – beide sind aus dem selben Holz geschnitzt. Ein Grund warum die deutschen, sogenannten “Kriegsverbrecher” immer gefahndet werden ist um die verlogene Idee der Deutschen als Verbrecher in der Welt weiterzuverbreiten und immer mehr Gegner für die Deutschen zu mobilisieren. Dies spielt sich natürlich mit den vielen Ausländern in Deutschland zum Nachteil der Deutschen aus. Aber das war so geplant. Es ist auch eine Hinterlist die hier eine Rolle spielt die anderen Menschen auf die Deutschen zu hetzen um die Welt von den Verbrechen der Allierten in Bezug auf den 1. und 2. Weltkrieg abzulenken. Das Tragische ist, es bring die Deutschen in Gefahr da sie als Sündenbock designiert sind. Man kann das Resultat in Deutschland sehen wo furchtbare Gewalttaten gegen Deutsche unternommen werden und die Beschützung und Verteidigung der Deutschen den Kürzeren zieht.

*1 Million Deutsche Frauen und Kinder aus Ostdeutschland wurden von ihrer Wuerde “befreit” und in den Russischen Gulag abgeschleppt. 50% ueberlebten nicht. Es gab zusaetzlich auch hunderttausende, wenn nicht Millionen Fluechtlinge welche das gleiche Schicksal hatten nachdem sie in Deutschland ankamen.

*Die Deutschen wurden von den Schätzen ihres Landes befreit, in Kirchen, Museums, und im privaten Besitz. Ihr Gold und ihre Kunst wurde gestohlen. Sie wurden von allen ihren Patenten befreit, von ihren Wahrenzeichen, von ihrer Technology, ihrer Wissenschaft, und ihren Firmen. Sie wurden auch von ihren Landwirtschaftsgeräten, Fabriken, und überhaupt allem das in Deutschland war, befreit. Fast alles wurde nach Rußland, England, Frankreich und in die U.S.A. abgeschleppt, einschließlich demontagierte  Fabriken und was auch immer die Deutschen hätten gebrauchen können zum Überleben. Brennstoff und Nahrung wurden ihnen speziell massenhaft untersagt um sie in Millionen zu verhungern und zu erfrieren.

*Millionen von kranken und verletzen Deutschen wurden von ihrem Leben befreit indem sie nicht ärztlich betreut wurden oder durch eine eventuelle Behandlung “starben.” Viele wurden einfach vom Feind abgemetzelt.

*Im Zusatz zu den Russland Verschleppungen, die Deutschen wurden von ihren Zivilrechten befreit indem man zigtausende von ihnen in fremde Länder abgeschleppt hat als Sklavenarbeiter. Von vielen hörte man nie wieder.

*Die Deutschen wurden und werden von ihrer  geistigen Gesundheit befreit indem man sie geistig laufend quält mit falschen Anklagen. Man hat sie schon seit fast 70 Jahren unter dem Zwang  ihren Mund ueber die Alliierten- und Judenverbrechen gegen die Deutschen zu halten, und ihr Recht auf Aussprache gegen die Holocaust Luege verbietet man Ihnen und jeder Widerstand wird schwer bestraft. Es kommt mir vor als ob Wildschweine den Westen beherrschen. Die meisten Deutschen leiden jetzt unter dem Münchausen Syndrom, ein Syndrom in dem aus Notwendigkeit das Opfer, der Deutsche, sich dem Täter anschließt, sich selbst anklagt und ihm unterwirft und dazu noch so tut als ob alles in Ordnung waere. Die Juden haben in Deutschland Paragraph 130 erfunden, (und in vielen Laendern aehnliches) damit sie laut in der Welt ueberall die Menschen anklagen koennen und niemand anders als sie sich erlauben duerfen, Hass zu reden.JUDENGIFT

Niemand darf die Verbrechen und Schweinereien der Juden und Alliierten angreifen in Europa. Die Juden koennen in der Welt weitererzählen über den verlogenen Holocaust und die Deutschen duerfen keinen Ton dagegen herausbringen. Die welche den grössten Menschenhass spucken unter allen Voelkern sind die Kommunisten / Bolshevisten / Juden. JUDENGIFT  Oft sind die Juden auch Kommunisten. Dieses Jüdische Gesetzt, Paragraph 130, verstößt gegen das Deutsche Grundgesetz und unschuldige Menschen werden mit Geldstrafen und Gefängnis zerstoert. Manchmal werden sie sogar ermordet indem sie durch einen “Unfall” oder “Krankheit” umkommen. Die Vollstreckung dieses Paragraphes liegt am Ende in den Händen der Juden in Deutschland. Die Deutschen (und die “ganze” Welt) wurden mit Lügen gegen die Deutschen bei den Juden die ueberall in der Verwaltung von Ausbildung sitzen, umerzogen mit einer total verlogenen Geschichte über das Reich, Hitler und die Nationalsozialisten sowie die Soldaten. Vieles wurde bei den Juden erfunden, um den Spiess umzudrehen und von ihren Verbrechen an der Menschheit, besonders in Russland, abzulenken. Dazu verwenden sie endlose Anstifungen und Hass gegen die Deutschen. Es ist typisch von Kommunisten, alle anderen von den Verbrechen anzuklagen welche sie selbst vollbracht haben. Da ist ein Vernichtungsplan der Deutschen im Spiel – der schon mehrere Hundert Jahre alt ist. Hoffentlich werden sich die meisten Deutschen sich dies bewusst bevor es zu spaet ist.

Weil die Nationalsozialisten sich gegen die Ausschweifungen – welche die Juden über das deutsche Volk nach dem 1. Weltkrieg brachten – gewehrt haben und gegen den Wucher Widerstand geleistet haben, haben die Juden einen besonders grossen Hass gegen die Deutschen und geniessen die endlose  Rache mit Luegen gegen die Deutschen.

*Die Deutschen des Dritten Reiches und ihr Kanzler, Adolf Hitler, standen gegen die weltweite Judenvereinigung  in 1933 welche Deutschland im März den Krieg erklärte. Die Juden waren sich so sicher mit ihrem Kriegsgeschrei da sie wussten das Krieg für Deutschland schon lange geplant war; es war eigentlich eine Fortsetzung des 1. Weltkrieges. Dies war zumindest Landesverrat bei den 550,000 deutschen Juden und jegliche Regierung teilte damals die Todesstrafe für Landesverrat aus. Aber Hitler hatte die verräterischen Deutschen Juden nicht hinrichten lassen. Aber er wollte sie aus dem Land haben. Ca. 400,000 sind abgezogen nachdem Adolf Hitler die Regierung uebernahm.

UM DIE VERBRECHEN DER ALLIERTEN ZU VERBERGEN, HAT MAN DEN ABSCHEULICHEN JÜDISCHEN HOLOCAUST ERFUNDEN UM DEN FINGER AUF DIE DEUTSCHEN ANSTATT DIE ALLIERTEN ZU DEUTEN. DESHALB STEHEN DIE ALLIERTEN DEN JUDEN SO SEHR BEI.

ABER DIE HISTORISCHE WAHRHEIT IST: DIE DEUTSCHEN SIND DIE OPFER UND DIE ALLIERTEN SIND DIE VERBRECHER! UND DIE JUDEN SIND SCHULD AN BEIDEN WELTKRIEGEN UND AN VIELEN VERBRECHEN GEGEN DIE DEUTSCHEN.

DIE JUDEN, DIE ALLIIERTEN UND IHRE HANDLAGER SIND VERANTWORTLICH FÜR DEN TOD VON CA. 60 MILLIONEN MENSCHEN IM ZWEITEN WELTKRIEG, UND ZUSAMMEN MIT DEM 1. WELTKRIEG IN DEM DIE DEUTSCHEN AUCH UNSCHULDIG WAREN, SIND ES NOCH ZIG MILLIONEN MEHR.

 

LANG LEBE DIE WAHRHEIT!