Nationalsozialisten*Nazis

…Nationalist sein heißt, sein eigenes Volk mehr lieben als alle übrigen Völker und sorgen, daß es sich ihnen gegenüber zu behaupten vermag…  daß jedes Glied gesund ist, und es jedem einzelnen und damit der Gesamtheit so gut wie möglich geht. Dann aber bin ich Sozialist!..

Capture Swastika Flight Capture children waving flags###

Deutsch-English*German Masterrace*Herrenvolk*A Jewish Invention to Harm Germans

Juda und Rom Verbunden im Krieg Gegen Deutschland

Oesterreich*Der Blumenkrieg-Gerd Honsik

Deutschland Deutschland Ueber Alles…

Kraft Durch Freude

1942 Call for Mass Murder of Germans

#

Die Vergewaltigung von Paula

Germania

Von Mike Walsh

“Paula”, seufzte er in Gedanken versunken, “sie wurde unter den schrecklichsten Umständen geboren und es lastete stark auf ihr.”

Ich wollte etwas sagen, aber zögerte. Ich hatte den Eindruck, der alte Mann wollte seine Gedankengänge nicht unterbrechen. Geistesabwesend schürte mein grübelnder Freund die Glut im Kamin und fand endlich die Worte.

“Sie war noch ein Kind und hatte nie erfahren wie das ist einen vollen Magen zu haben, ein neues Kleid zu tragen oder glücklich zu sein. Es waren schwere Zeiten für alle.”

“Ich kann mir das vorstellen”, lächelte ich mit Mitgefühl.

“Es gab kein Selbstwertgefühl, keine Würde des Lebens und keine Hoffnung. Ihre Familie war stark verschuldet. Sicher, sie arbeiteten hart, ihre Eltern. Um ehrlich zu sein, die Sklaven einer Plantage lebten wahrscheinlich ein besseres Leben.”

“Gab es denn eine Verbesserung Ihrer Situation?” fragte ich.

“Oh ja”, antwortete der alte Mann begeistert, “in Paula’s Leben passierte etwas das alles veränderte. Mit neunzehn Jahren erhielt sie eine Brosche mit einem Symbol drauf das alles veränderte. Weißt Du mein Sohn, sie trug diese Brosche immer und war überzeugt daß sie ihr Glück bringt. Von diesem Zeitpunkt an verwandelte sie sich in die schönste und lebhafteste Kreatur, die man sich vorstellen kann.

Sie war voller Selbstvertrauen und schuldete keinem einen Pfenning. Paula hatte eine tolle Arbeit und allen Grund auf eine hoffnungsvolle Zukunft zu bauen.”

“Fantastisch,” murmelte ich.

Der alte Mann zuckte seine Schultern. “Es dauerte nicht lange, mein Sohn. Ihr Erfolg brachte ihr Feinde, eifersüchtige Rivalen, die alles nur Mögliche taten um sie zu ruinieren, um zu stehlen was sie verdient hatte.”

“Ich kann es nicht glauben,” antwortete ich, doch ich wusste, daß mein Freund die Wahrheit sagte.

“Rivalen hassten sie und verpassten keine Gelegenheit über Paula zu lügen, sie ständig zu bedrohen und der jungen Frau Schaden zuzufügen.”

“Es muss eine schreckliche Wirkung auf sie gehabt haben,” wagte ich zu sagen.

Der alte Mann lächelte. “Eigentlich nicht! Warum sollte es? Sie hatte soviel mehr als ihre Feinde, also wie konnten sie ihr schaden?”

“Aber sie haben es doch?”

“Ja, Paula, wurde als 25jährige überfallen.”

“Beraubt?”

“Noch viel schlimmer”, murmelte mein alter Freund. “Paula wurde sehr schwer verletzt. Ihr trautes Heim wurde überfallen und ausgeplündert. Ihre Familie – nun, wer weiß, was ihrer Familie passierte?!”

“Meinst du das im Ernst?”

“Ich befürchte, ja.”

Mein Freund lächelte, aber Bitterkeit zog sich über seine Lippen.”Paula wurde immerwieder vergewaltigt, ihre Kleider zerrissen und zerfetzt, ihrer Nahrung geplündert und ihre schönen Aussichten wurden für immer zerstört.”

“Das Verständnis für ihre Lage muss überwältigend gewesen sein.”

“Nein, im Gegenteil, die Eindringlinge und deren Komplizen, auch diejenigen, die nicht von ihrem Ruin profitierten, applaudierten. Ihre Vergewaltiger drehten den Spieß um und behaupteten sie war die Angreiferin und hat die Behandlung verdient. Dem armen Mädchen wurde jegliche gerichtliche Gelegenheit verweigert sich zu verteidigen. Und weißt du, nach all den Jahren feiern sie immer noch die Vergewaltigung von Paula.”

“Paula?”

“Ah ja,… ihr wirklicher Name war Germania.”

edited by germanvictims.com~ translated from “The Rape Of Paula” by Mike Walsh

Michael Walsh

www.spanglefish.com/historywithoutthespin

Author, Publishing and Broadcasting

European Global Affairs Correspondent

Free Thinking Journalism, Broadcasting 

Spin-Free History

@@@

Warum der Name Nationalsozialisten?

“Ihr könnt nicht wahre Nationalisten sein, ohne Sozialisten zu sein; Ihr anderen könnt nicht wahre Sozialisten sein, ohne Nationalisten zu sein.
Nationalist sein heißt, sein eigenes Volk mehr lieben als alle übrigen Völker und sorgen, daß es sich ihnen gegenüber zu behaupten vermag. Damit sich dieses Volk aber der übrigen Welt gegenüber zu behaupten vermag, muß ich wünschen und sorgen, daß jedes Glied gesund ist, und es jedem einzelnen und damit der Gesamtheit so gut wie möglich geht. Dann aber bin ich Sozialist!

Und ich kann nicht Sozialist sein, ohne mich dafür einzusetzen daß mein Volk sich gegenüber den Übergriffen der anderen Völker im Kampf um die Grundlagen des Lebens zu schützen vermag und ohne für die Größe meines Volkes einzutreten und somit Nationalist zu sein. Denn die Kraft und Bedeutung meines Volkes ist die Voraussetzung für das Wohlergehen des einzelnen.

Somit seid Ihr aber beide, Nationalsozialisten.” – Adolf Hitler

(Auszug von “Tatsachen und Luegen um Hitler,” 1932, Verlag Franz Eher, Nachf., G.m.b.H., Muenchen)

* * *

HITLERJUGEND BEWEGUNG

ADOLF HITLER

JOSEPH GOEBBELS

NATIONALSOZIALISMUS

NATIONAL SOCIALISTS

DEUTSCHE SOLDATEN – Helden – post

DEUTSCHE SOLDATEN – page

WAR – KRIEG

Capture Gesiegt“Gesiegt” – Paul Hermann

 

* * *

1905 – Hakenkreuz, Symbol der Arier

Health to you Swastika JP