Ist “Leichenbestatter” Alan Greenspan der Moerder Herschel Grynszpan? Und Wie Stehts mit dem UFO?

Leichenbestatter! Ich frage mich warum Greenspan von seiner guten Bekannten, Ayn Rand, so gennant wurde. Diese Idee hier sitzt schon eine Weile bei mir im Kopf und will mich nicht loslassen. Ich wünschte, jemand würde das gründlich untersuchen, denn meines ist nur eine Annahme dass es so sein könnte.  Könnte der Jude Alan Greenspan mit dem Juden Herschel Grynszpan (geboren in Deutschland) verwandt sein, der am 7. November 1938 in Paris einen deutschen Diplomaten ermordete? Könnte Herschel der Bruder von Alan Greenspan sein? Oder der Vater, wenn das Geburtsdatum von Alan Greenspan geändert wurde? Oder ist Alan Greenspan selbst Herschel Grynszpan? Warum kann ich keine weiteren Fotos von Alan Greenspan als jungen Mann in den USA finden? Wir sehen immer nur Bilder von einem alten Mann. Leichenbestatter koennte sich auch auf den Untergang der Menschen der USA oder des Westens beziehen, Greenspans finanzielle Vorbereitung zur Vergrabung der Menschheit.

Dieser Artikel In English: The Undertaker Alan Greenspan vs. Herschel Grynszpan and that UFO

 

Herschel Grynszpan wurde im März 1921 geboren und war 17 als er in Paris den deutschen Diplomaten Ernst Eduard vom Rath erschoss.

Herschels Eltern waren angeblich russisch-polnisch.

Er wurde wegen des Attentats inhaftiert und von den Alliierten 1945 befreit. Er änderte seinen Namen und ging nach Paris.

Er wurde 1960 von der Juden-USA geführten Bundesrepublik Deutschland für tot erklärt. Er starb mit 39 Jahren??? Seltsam!!! Klingt wie ein Hollywood-Verschwindungszauber!

###

Vergleich der Bilder:

Die Stirn ist ähnlich, breit und rundlich.

Die Ohren sind ähnlich, oben breit.

Die Nase ist ähnlich an der Spitze, irgendwie dreieckig.

Die Lippen und das Kinn sind ähnlich. Beachten Sie besonders die Mitte der Unerlippe. Das Kinn ist unten „scharf abgeschniten“ und wölbt sich nach vorne.

Sie haben die gleichen dicken Augenlider.

Grynszpan?

~~~~~

Alan Greenspans Wiki-Informationen sagen aus, dass er im März 1926 in New York geboren wurde. (5 Jahre später als Herschel). Was ist, wenn dieses Datum veraendert wurde?

Wiki sagt, dass Alan Greenspans Eltern ungarische und rumänische Juden waren.

Er ist bekannt als ein Mann ohne Gefühle.

Ayn Rand, mit der Alan Greenspan eng befreundet war, nannte ihn “Der Leichenbestatter”. Warum wohl?

Die Geschichte von seinem im Ausland geborenen Vater ist sehr obskur. Er soll die Familie verlassen haben als Alan noch ein kleiner Junge war.

Ich behaupte nicht dass Alan Greenspan Herschel Grynszpan ist, da ich keinen Beweis habe, aber ich frage mich, ob er es ist, oder ob er mit ihm verwandt ist, da es einige Gemeinsamkeiten gibt. Und um einen Diplomaten zu töten, verdient höchstwahrscheinlich ein Jude eine hohe Position.

Mord hat keine Verjährungsfrist! Natürlich können die Deutschen keinen Piepsen sagen da die deutsche Presse von der Juden-USA-Presse kontrolliert wird.

~~~~~

Erster Raumfahrer

Im erweiterten Sinne gilt Flugkapitän und Erprobungsfliegerin Hanna Reitsch mit ihrem Raketenflug in Höhe der unteren Erdumlaufbahn als erster Raumfahrer der Welt.[1][2] Ob der Kampfflieger Lothar Sieber mit einem 55 Sekunden dauernden Flug als der erste Raumfahrer zu betiteln ist, bleibt ungeklärt.

***

Die Dritte Macht sendet den Amerikanern eine Nachricht mit einem UFO: Wir haben eine Aufzeichnung über all das Böse das ihr uns angetan habt, für den Tag X. Wir haben es nicht vergessen!

 

Fliegende Untertasse sitzt über Gate 17 auf dem Chicago O’Hare Flughafen am 7. November 2006. In meiner “Punkte verbinden” Spekulation ist dieser Vorfall der endliche Beweis, dass die fliegenden Untertassen von fernen Deutschen geflogen werden (Natuerlich habe ich viel mehr Information ueber die deutschen UFOs!!!) Ich sehe es als eine Nachricht von der Dritten Macht. Die UFO-fliegenden Deutschen gedachten der Ermordung des deutschen Diplomaten “Ernst vom Rath” durch den 17-jährigen Juden Herschel Grynszpan (der der Federal Reserve Finance-Mann Alan Greenspan sein könnte, wenn man seinen verschleierten Hintergrund betrachtet und die Gesichtszuege). Die fliegende Untertasse sitzt ueber dem Gate 17?! Der Mörder Grynszpan war 17 Jahre alt und erschoss den deutschen Diplomaten am 7. November. Vielleicht war Greenspan zu dieser Zeit auch noch am Chicago O’Hare Airport? Wäre interessant das herauszufinden! Ich habe gehört, dass dieser Vorfall unter Kontrolle gehalten wurde. ~

Gate 17 am 7. November

 

Video – Kurz zusammengefasst. Uebersetzt vom Englischen aufs Deutsche von germanvictims.com

Ein Teil dieses Videos wurde vor Veröffentlichung der Nachrichtensendung aufgenommen. Das erste Gespräch läuft anscheinend zwischen zwei Journalisten der Nachrichtenagentur CLTV Oak Brook ab. Den einen sehen Sie auf dem Bildschirm, den anderen nicht. Der Ansager ist erfreut und erstaunt über die UFO Erscheinung über die er schon hörte.

Hinter den Kulissen: Die beiden Herren reden also davon daß die Sichtung des UFOs überall in den Medien behandelt wird. Fox News, CNN, und all die Networks weltweit reden davon. Der Haupsprecher [nicht sichtbar] sagt daß United bestätigt daß sie von ihren Angestellten deswegen gehört haben [anscheinend Piloten]. Es soll Photos geben. Eine Million hits bei CT.com (??) und die meistgelesene Geschichte. Ein Pilot soll mit einer Digital Camera Bilder gemacht haben. Aber United will mit diesem Mann hier der hier spricht nicht ’Geschäfte machen.’ Er versucht die Flugnummer und Namen der Piloten von der FAA (Federal Aviation Administration) zu erwerben. FAA redet von einem Wetterphenomaen, aber das wird nicht geglaubt. Bestaetigt ist der Tag des Geschehnisses, der 7. November [2006]. Viele emails kommen an von Leuten welche das UFO sowie das “Loch” in den Wolken gesehen haben.

Die „fliegende Untertasse“ (siehe Bild) war direkt über Gate 17 und saß für einige Minuten unbeweglich in der Luft, war dunkelgrau, metallisch, hatte keine Lichter. Na, wenn das Bild nicht an die deutsche Untertasse “Glocke” erinnert?! Und als es verschwand, schoß es durch die Wolken mit solcher Energie, daß es ein großes Loch in die Wolken bohrte wo man dann den blauen Himmel in dem Loch sehen konnte. Das Loch verblieb für mehre Minuten bis der Wind die Wolken wieder zusammentrieb. Das Blaue war also der Himmel. Es war ein total wolkenbedeckter Tag. Mehrere shows und Radio-Ansprachen werden vorbereitet. Ganz Europa, Australien, usw. reden von dieser Sache. Lustig ist, die Irländer reden von einem O’Hara Flughafen. Auch Universitäten haben sich eingeschalten, aber die Regierung blockiert Information. Das allgemeine Gefühl ist daß die Regierung mehr weis als sie sagt.

Eigentliche öffentliche Ansprache:

Die UFO O’Hare Geschichte, die die Chicago Tribune am Neujahrstag exklusiv brachte,  bekommt mehr Aufmerksamkeit rund um die Welt.

CLTV Oak Brook redet mit Chicago Tribune Transportverkehr Journalist Jon Hilkevitch der diese Geschichte als Allererster brachte. Auf 5:37 Minuten zeigt Hilkevitch den Stoß der emails (nur die allerernsten wurden ausgewaehlt) die er in den letzten 2 Tagen bekommen hat. Die Leute glauben an fortgeschrittene Lebensformen [admin*sie sind wohl daraufhin gut traniert worden!] die uns regelmäßig besuchen. Viele Leute sahen am 7. November dieses graue metallische Objekt selbst oder sie sahen das rießige Loch im Himmel [er meint wohl in den Wolken] das der fliegende Kreisel verursacht hat als er verschwand.

Jon Hilkevitch: “Das Objekt saß ca. 1500 Feet (ca. 460 Meter) hoch über dem United Fluglinie Gate. Und dann als es wegflog und durch die dicke Wolkenbedeckung durchbrach machte es ein großes Loch in die Decke das einen blauen Himmel zeigte an einem ansonsten ganz bedeckten Himmel. Es dauerte ein paar Minuten bis diese Öffnung sich wieder schloß als die Wolken wieder zusammenschwebten. Und das ganze ist extreme ungewöhnlich meinten die Zeugen. Flugzeuge verhalten sich nicht so. Sie fliegen durch Wolken aber zerstören die Atmosphaere nicht. Die FAA bezeichnet es als ein Wetterphenomän. Lichter und Wolken sollen sich irgendwie vereinbart haben und diese Vorstellung hergestellt haben. Aber Wetterexperten und Astronomieexperten mit denen ich geredet habe sagen das ist Mist. Die Erklärung macht keinen Sinn. United Fluglinie sagt, ja, ihre Angestellten haben sie sofort angesprochen mit Besorgnis um ihre Sicherheit.“

Der Ansager verlautete daß die Zeugen alle professionelle, erfahrene Leute sind wie Piloten, usw., was Hilkevitch bestätigt und noch dazufügt: „Senior mangers, Mekaniker und andere; sie sind sehr ehrenhaft mit dem was sie sagen. Wir versuchen Bilder von diesem Vorkommen zu erwerben.“ [Ich nehme an die Bilder sind so gut wie alle von der Regierung beschlagnahmt worden.]

Mehrere Interviews sind geplant mit mehreren Ländern.

***

 

 

***

Wiki hat eine Menge Lugen eingebaut, auch Metapedia einige. Deshalb, liest das Buch

WECKERT Feuerzeichen_Reichskristallnacht

http://de.metapedia.org/wiki/Herschel_Grynszpan-Deutsch

http://www.vho.org/D/Feuerzeichen/7.html

http://www.vho.org/D/Feuerzeichen/8.html-der 9. November

This entry was posted in Deutschsprachig, UFOs IFOs Submarines U-Boote, USA. Bookmark the permalink.