Waren Sie je in Auschwitz?

…Ich war nämlich im Sommer 1945 in sowjetischer Gefangenschaft in Auschwitz und weiß deshalb, daß es damals dort keine Gaskammern zur Vergasung von Menschen gegeben hat und das Lager auch kein Vernichtungslager war, wie Sie es nennen…

Das folgende Buch nicht verbreiten da die Gesetze sich in Deutschland nicht veraendert haben. Nur weil es ein beruehmter Jude schreibt ist es kein Schutz fuer Deutsche.

Wahrheit Sagen Teufel Jagen_Gerard Menuhin-pdf

Auschwitz Building

[*german victims: “Die” machten David Irving wohl “ein Angebot das er nicht ablehnen konnte.” (An offer he couldn’t refuse)]

Briefe zu David Irving auf dieser [*gv: mir unbekannten]  Website

Ich wurde bei Russen in Auschwitz eingesperrt; dies habe ich gesehen:

  1. April 2008

LEIDER gehöre ich zu den — nach Ihrer Definition — unvernünftigen Menschen, die den Holocaust zwar nicht leugnen, aber bestreiten. Ich war nämlich im Sommer 1945 in sowjetischer Gefangenschaft in Auschwitz und weiß deshalb, daß es damals dort keine Gaskammern zur Vergasung von Menschen gegeben hat und das Lager auch kein Vernichtungslager war, wie Sie es nennen.

Waren Sie je in Auschwitz?

Auf meiner Suche nach den Gaskammern fand ich im Häftlingsbereich ein gekacheltes 20m-Schwimmbecken mit Sprungbrett und verchromten Leitern zum Ein- und Aussteigen. Ich fragte mich, ob die Häftlinge hier wohl noch baden durften, bevor sie „vergast” wurden.

Eines Tages traf ich zwei polnische Kapos, die noch aus der Kriegszeit im Lager wohnten. Im Laufe unserer längeren Unterhaltung fragte ich sie dann nach den Lebensbedingungen im Lager und nach den Gaskammern. Um es gleich vorweg zu nehmen: Von den Gaskammern wußten sie rein gar nichts. Die Lebensbedingungen waren erträglich. Wer arbeitete, bekam dafür Lagergeld. Dafür konnte er sich zusätzliche Verpflegung oder Tabakwaren kaufen, oder aber einen Besuch im Lagerbordell genehmigen. Wer seine Strafe verbüßt hatte, wurde entlassen.

Gibt es nicht auch zu denken, daß Eli Wiesel sich lieber mit den Deutschen nach Westen absetzte, als sich von der Roten Armee befreien zu lassen?

Übrigens, in Numismatikerkreisen wird das Lagergeld von Auschwitz noch heute gehandelt.

Friedrich Stelzel
Packenreiterstr 25
81247 München

Quelle: Leider verloren

Auschwitz Befehle 1940 bis 1945

This video report of 300,000 is also way too high – it’s fraud.  And this lie about special cruelty to the women prisoners… baloney all the way through. Women prisoners at Auschwitz worked as household assistance in officer’s homes. Here the numbers from the Russian archives: In all 60,421 Jews died OF VARIOUS CAUSES at Auschwitz. I just put a table together here:

IN ALLEM STARBEN 60,421 JUDEN AUS VERSCHIEDENEN GRUENDEN!!!

https://www.youtube.com/watch?v=RIingBE2p-Y

 

This entry was posted in Auschwitz, Deception-Irrefuehrung, Defamation-Verfemung, Deutschsprachig, Holocausts und Holohoax and tagged , , , , . Bookmark the permalink.