Stillstand in der Entwicklung, Bosheit, Gleichheit

Churchill: “…Ihr Ziel in diesem weltweiten Komplott sich der Zivilisation zu bemächtigen und die Rekonstitution der Gesellschaft auf der Basis eines Stillstandes in der Entwicklung, von neidischer Bosheit, und unmöglicher Gleichheit ist stetig gewachsen…

 

Winston Churchill Entlarvt die Kräfte Hinter dem Kommunismus:

Schilderung by Dr. William Pierce, zitiert im Amerikanischen Video:

Sogar im engstirnigen Brittanien, eine nicht weniger öffentliche Person als Winston Churchill, sprach seine Meinung eindeutig aus über die Gefahr des Jüdischen Kommunismus.  In einem ganzseitigen Beitrag in Londonner Illustrated Sunday Harold, Ausgabe vom 8. Februar, 1920, schrieb Churchill, und ich zitiere:

“Diese Bewegung unter den Juden ist nicht neu. Seit den Tagen von Spartacus-Weishaupt bis zu Karl Marx, und weiter zu Trotsky (Rußland), Bela Kun (Ungarn), Rosa Luxembourg (Deutschland), and Emma Goldman (Vereinigte Staaten), ist dieser weltweite Komplott sich der Zivilisation zu bemächtigen und die Rekonstitution der Gesellschaft auf der Basis eines Stillstandes in der Entwicklung, von neidischer Bosheit, und unmöglicher Gleichheit stetig gewachsen. Diese Entwicklung spielte einen erkennbaren Teil in der Katastrophe der Französischen Revolution.

Sie war die Triebfeder jedes umstürzlerischen Momentes während des Neunzehnten Jahrhunderts; und nun endlich hat die Bande von außergewöhnlichen Persönlichkeiten aus der Unterwelt der großen Städte Europas und Amerikas das russische Volk am Schopf ergriffen, und sie wurden praktisch die unangefochtenen Meister dieses Riesenreiches.

Es ist nicht nötig zu übertreiben welche Rolle die internationalen und meist atheistischen Juden in der Schaffung des Bolschewismus und der Russischen Revolution spielten. Es ist sicherlich eine sehr große. Sie wiegt wahrscheinlich schwerer als alle anderen. Mit der bemerkenswerten Ausnahme von Lenin, sind die Mehrheit der führenden Figuren Juden. Darüber hinaus kommt die Haupteingebung und treibende Kraft von den jüdischen Führern.

Folglich ist Tchitcherin, ein reiner Russe, somit von seinem nominalen Untergeordneten Litvinoff in den Schatten gestellt, und der Einfluss der Russen wie Bucharin und Lunatscharski ist nicht vergleichbar mit der Kraft eines Trotzkis oder Zionovieoffs sowie eines Krassins und Radeks – alles Juden.

In der sowjetischen Einrichtung ist die Vorherrschaft der Juden noch erstaunlicher. Und der prominente, wenn nicht gar der wichtigste Teil im System des Terrorismus bei der Außerordentlichen Kommission zur Bekämpfung von Konterrevolution [die Checka], ist von Juden, in einigen bemerkenswerten Fällen von Jüdinnen, besetzt.

Die gleiche üble Prominenz haben sich die Juden während der kurzen Zeit des Terrors des Bela Kuns in Ungarn verschaffen. Das gleiche Phänomen ist in Deutschland (speziell in Bayern) zu sehen, soweit dieser Wahnsinn dort erlaubt wird, um die vorübergehende Erschöpfung des deutschen Volkes auszubeuten.

Obwohl es in all diesen Ländern viele nicht-Juden gibt die in jedem kleinsten Teil genauso schlecht sind wie die schlimmsten Jüdischen Revolutionäre, der Anteil welche diese Letzteren vertreten ist erstaunenswert und proportional in keinem Vergleich zu ihrem Bevölkerungsanteil.”

Übersetzung des Englischen videos bei germanvictims.com

This entry was posted in Communism Jewish-Kommunismus Juedisch, Deutschsprachig, Ethnic cleansing-Säuberung Deutscher, New World Order-Jews, William Pierce and tagged , , . Bookmark the permalink.