Helden der Wehrmacht

 

http://www.versandbuchhandelscriptorium.com/angebot/0830held.html

Unsterbliche deutsche Soldaten

Zwei Sammelbände von je 100 Biographien und Leistungsumrissen!

In Band 1 werden 100 soldatische Persönlichkeiten vorgestellt, die aus dem Wehrmacht-Millionenheer herausragen. Es handelt sich durchweg um hochausgezeichnete Soldaten, deren individueller Lebensweg nachgezeichnet wird.

Es muß selbst in heutiger Zeit möglich sein, große deutsche Soldaten ehrenvoll zu würdigen. Jedes andere Land dieser Erde ehrt seit Beginn der Menschheitsgeschichte bis heute mit berechtigtem Stolz seine eigenen Helden. Nur in Deutschland ist nicht nur die Verhöhnung und Verteufelung jener Millionen Deutschen, die das Opfer ihrer Gesundheit oder ihres Lebens für uns und kommende Generationen ihres Volkes gaben, schon zur Normalität geworden, sondern gezielt wird darüber hinaus Leben und Werk großer deutscher Soldaten in Frage gestellt. So hat die einseitige Vergangenheitsbewältigung schon zur Umbenennung von Kasernen, Straßen und Plätzen geführt, die nach untadeligen Soldaten benannt waren. Im vorliegenden Buch werden 100 deutsche Helden einmal ins rechte Licht gerückt:

Oberstleutnant Heinrich Bär / General der Panzertruppe Hermann Balck / Major Gerhard Barkhorn / Oberstleutnant Werner Baumbach / Generaloberst Johannes Blaskowitz / Generalfeldmarschall Fedor von Bock / Hauptmann Alwin Boerst / Oberst Georg Freiherr von Boselager / Fregattenkapitän Albrecht Brandi / General der Infanterie Walter Graf von Brockdorff-Ahlefeldt / Admiral Theodor Burchardi / Generalfeldmarschall Ernst Busch / Oberst Walter Dahl / Generaloberst Eduard Dietl / Major Bruno Dilley / Generalmajor Oskar Dinort / Großadmiral Karl Dönitz / Oberst Alfred Druschel / Obersturmführer Kurt Eggers / Generaloberst Johannes Frießner / Generalleutnant Adolf Galland / Oberst Gordon Gollob / Generalmajor Walter Gorn / General der Panzertruppe Fritz-Hubert Gräser / Oberst Hermann Graf / Generalfeldmarschall Robert Ritter von Greim / Generaloberst Heinz Guderian / Major Anton Hackl / Generalleutnant Martin Harlinghausen / Hauptmann Erich Hartmann / Generaloberst Paul Hausser / Generaloberst Gotthard Heinrici / Oberst Joachim Helbig / Korvettenkapitän Werner Henke / Generalmajor Hubertus Hitschhold / Generaloberst Hans Hube / Major Bruno Karczewski / General der Panzertruppe Werner Kempf / Generalfeldmarschall Albert Kesselring / Generalfeldmarschall Ewald von Kleist / Generalfeldmarschall Günther von Kluge / Fregattenkapitän Otto Kretschmer / Generalfeldmarschall Georg von Küchler / Oberst Dr. Ernst Kupfer / Generalmajor Willy Langkeit / General der Gebirgstruppe Hubert Lanz / Oberstleutnant Helmut Lent / Generalfeldmarschall Wilhelm List / Generaloberst Alexander Löhr / Kapitän zur See Wolfgang Lüth / Oberst Günther Lützow / Generalfeldmarschall Erich von Manstein / General der Panzertruppe Hasso von Manteuffel / Hauptmann Hans Joachim Marseille / Generalleutnant Dr. Karl Mauss / Kapitän zur See Karl Friedrich Merten / Generalmajor Kurt Meyer / Generalfeldmarschall Walter Model / Oberst Werner Mölders / Major Joachim Müncheberg / General der Panzertruppe Walther Kurt Nehring / General der Infanterie Hermann Niehoff / Major Theodor Nordmann / Major Walter Nowotny / Oberst Walter Oesau / Generalmajor Hermann von Oppeln-Bronikowski / Oberleutnant Max-Hellmuth Ostermann / Generalmajor Helmuth von Pannwitz / Standartenführer Joachim Peiper / Korvettenkapitän Günther Prien / Oberst Josef Priller / Großadmiral Erich Raeder / General der Fallschirmtruppe Hermann Bernhard Ramcke / Flugkapitän Hanna Reitsch / Generaloberst Dr. Lothar Rendulic / Generalfeldmarschall Wolfram Freiherr von Richthofen / Vizeadmiral Bernhard Rogge / Generalfeldmarschall Erwin Rommel / Oberst Hans-Ulrich Rudel / Generalfeldmarschall Gerd von Rundstedt / General der Panzertruppe Dietrich von Saucken / Kapitänleutnant Joachim Schepke / Major Heinz-Wolfgang Schnaufer / Generalfeldmarschall Ferdinand Schörner / Generalmajor Adalbert Schulz / Generalmajor Karl-Lothar Schulz / Standartenführer Otto Skorzeny / Generalfeldmarschall Hugo Sperrle / Generalmajor Walter Storp / Generalleutnant der Reserve Hyazinth Graf von Strachwitz / Generaloberst Kurt Student / Fregattenkapitän Reinhard Suhren / Generalleutnant Theodor Tolsdorff / Generaloberst Ernst Udet / Generalfeldmarschall Maximilian Reichsfreiherr von und zu Weichs / Major Helmut Wick / Generalleutnant Wend von Wietersheim / Oberst Wolf-Dietrich Wilcke / Hauptsturmführer Michael Wittmann / Major Josef Wurmheller.

(Auszug aus Vorwort, und Inhaltsübersicht.)

(224 S. Foto-Glanzpapier, 16.5 x 24 cm, kartoniert, mit über 200 s/w-Fotos und Illustrationen)
Band 2 setzt das Vorhaben fort, hochrangige und besonders erfolgreiche Wehrmachtsoldaten in individuellen Lebensbildern darzustellen. An 100 aus dem Millionenheer deutscher Soldaten im Zweiten Weltkrieg herausragende Persönlichkeiten wird in diesem Band erinnert.

Darüber hinaus verbeugt sich dieses Buch vor Leid und Leistung des “Unbekannten Soldaten”. Soldaten sind immer die ersten Opfer eines Krieges. Viele Millionen starben und verbluteten auf den Schlachtfeldern der schrecklichen Weltkriege. Gerade “Helden der Wehrmacht” haben also Leid und Schrecken hautnah erlebt. Viele von ihnen haben in der Nachkriegszeit für den Frieden und für Verständigung gewirkt und haben zur Aussöhnung mit dem einstigen Kriegsgegner wesentlich beigetragen. 100 dieser tadellosen Persönlichkeiten werden hier gewürdigt:

Der Unbekannte Soldat / General der Artillerie Maximilian de Angelis / Oberstleutnant Willy Antrup/ Generaloberst Hans-Jürgen von Arnim / Generalmajor Dr. Franz Bäke / Oberst im Generalstab Bern von Baer / Generalmajor Erich Bärenfänger / Hauptmann Wilhelm Balthasar / Major Wilhelm Batz / Generalleutnant Fritz Bayerlein / Oberleutnant Hans Beißwenger / Obergruppenführer und General der Waffen-SS Wilhelm Bittrich / Fahnenjunker-Oberfeldwebel Hermann Bix / Fregattenkapitän Adalbert von Blanc / Generalleutnant Willibald Borowietz / General der Fallschirmtruppe Bruno Oswald Bräuer / Oberst Albert Brux / Oberst Heinrich Busse / General der Panzertruppe Ludwig Crüwell / Generaloberst Otto Deßloch / Oberstleutnant Georg Dörffel / Generaloberst Friedrich Dollmann / General der Flieger Martin Fiebig / Generalleutnant Hermann Flörke / Major Peter Frantz / Generaladmiral Hans-Georg von Friedeburg / Oberst Walter Gericke / General der Waffen-SS Herbert Gille / Generaloberst Curt Haase / Korvettenkapitän Werner Hartenstein / Kapitän zur See Werner Hartmann / Generaloberst Walter Heitz / General der Gebirgsjäger Georg Ritter von Hengl / General der Panzertruppe Traugott Herr / Oberstleutnant Friedrich August Freiherr von der Heydte / Generaloberst Carl Hilpert / General der Infanterie Otto Hitzfeld / Major Karl Heinrich Höfer / Generaloberst Hermann Hoth / Oberstleutnant Paul-Werner Hozzel / Oberst Dietrich Hrabak / Generaloberst Hans Jeschonnek / Hauptmann Erbo Graf von Kageneck / Hauptmann Ralf Kaldrack / General der Flieger Josef Kammhuber / Hauptmann Joachim Kirschner / Oberleutnant Otto Kittel / Oberstleutnant Werner Klümper / General der Panzertruppe Otto von Knobelsdorff / Hauptmann der Reserve Bruno Kohnz / General der Gebirgstruppe Hans Kreysing / Hauptmann Walter Krupinski / Oberst der Reserve Dr. Ernst Kühl / Hauptmann Andreas Kuffner / Generaladmiral Oskar Kummetz / General der Panzertruppe Willibald Freiherr von Langermann und Erlenkamp / General der Infanterie Otto Lasch / Oberst Heinz-Georg Lemm / Generaloberst Georg Lindemann / Major Egmont Prinz zur Lippe-Weissenfeld / General der Panzertruppe Heinrich Freiherr von Lüttwitz / Generaloberst Eberhard von Mackensen / Hauptmann Freiherr Robert-Georg von Malapert / Generalleutnant Werner Marcks / General der Infanterie Gerhard Matzky / General der Infanterie Dr. rer. pol. Dr. Ing. Johannes Mayer / Hauptmann Josef Menapace / Major Martin Möbus / Korvettenkapitän Johann Mohr / Oberstleutnant Alfred Müller / General der Infanterie Hans von Obstfelder / Oberleutnant (Ing.) Georg Olschewski / Generalmajor Dietrich Peltz / Major Hans Pestke / General der Flieger Kurt Pflugbeil / Oberstleutnant Hans Philipp / Kapitänleutnant der Reserve Otto Pollmann / Major Josef Prentl / Oberstleutnant Gustav Pressler / Oberstleutnant Fritz-Georg von Rappard / General der Gebirgstruppe Julius Ringel / Generalleutnant Eberhard Rodt / Kapitän zur See der Reserve Hellmuth von Ruckteschell / Oberleutnant Georg Sattler / Major Heinrich Prinz zu Sayn-Wittgenstein / General der Gebirgsjäger Hans Schlemmer / Obersturmbannführer Walter Schmidt / Major der Reserve Fritz-Rudolf Schultz / General der Infanterie Friedrich Schulz / Oberleutnant Hans Arnold Stahlschmidt / Oberst Johannes Steinhoff / Hauptmann Max Stotz / Oberst Werner Streib / Leutnant Hans Strelow / Oberfeldwebel der Reserve Gustav Stühmer / General der Artillerie Siegfried Tomaschki / General der Infanterie Kurt von Tippelskirch / Oberst Otto Weiß / Major Theodor Weißenberger / Major Rudolf Witzig / Generaloberst Kurt Zeitzler.

(Auszug aus Vorwort, und Inhaltsübersicht.)

(224 S. Foto-Glanzpapier, 16.5 x 24 cm, kartoniert, mit über 300 s/w-Fotos und Illustrationen)

Weitere Biographie-Sammelbände:

Ritterkreuzträger aus Ost- und Westpreußen

Die Ritterkreuzträger der Waffen-SS

Vorbildliche und bewährte Männer der Waffen-SS

Weitere Bücher
von und zu den Männern der Waffen-SS:

Felix Steiner: Die Armee der Geächteten

Paul Hausser: Befehl des Gewissens: Charkow Winter 1943

Léon Degrelle: Denn der Haß stirbt…
Erinnerungen eines europäischen Kriegsfreiwilligen

Felix Steiner: Die Freiwilligen der Waffen-SS: Idee und Opfergang

General Felix Steiner
Befehlshaber der europäischen Freiwilligen in der Waffen-SS
im Kampf gegen den Kommunismus

Generaloberst Paul Hausser

Kurt Meyer (“Panzermeyer”): Grenadiere

Léon Degrelle: Hitler, geboren in Versailles

Jochen Peiper, Kommandeur Panzerregiment Leibstandarte

Michael Wittmann
und die Tiger der Leibstandarte SS Adolf Hitler

Die Ritterkreuzträger der Waffen-SS

Sepp Dietrich, Kommandeur
Leibstandarte SS Adolf Hitler und seine Männer

Heinrich Springer: Stationen eines Lebens in Krieg und Frieden

Wilhelm Tieke: Tragödie um die Treue
Kampf und Untergang des III. (Germ.) SS-Panzer-Korps

André Bayle: Von Marseille bis Nowosibirsk
Französische Freiwillige der Waffen-SS im Kampf für Europa

Wenn alle Brüder schweigen
Großer Bildband über die Waffen-SS

 

This entry was posted in Deutschsprachig, German Soldiers-Soldaten, Nationalsozializmus, WW II-Weltkrieg 2 and tagged . Bookmark the permalink.